03.02.14 14:33 Uhr
 118
 

Sojus-Rakete mit Raumfrachter Progress M-22M kann zur ISS starten

Wie die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos mitteilt, steht auf dem Weltraumbahnhof Baikonur (Kasachstan) eine Sojus-U-Rakete zum Start in Richtung Internationaler Raumstation (ISS) bereit.

Bei der Nutzlast der Rakete handelt es sich um den Raumfrachter Progress M-22M. Der Start soll kommenden Mittwoch (05.02.) um 17.23 Uhr MEZ stattfinden. Die Flugzeit zur ISS soll rund sechs Stunden betragen.

Im Moment ist der Andockplatz an der ISS noch durch Progress M-20M belegt. Die Abtrennung wird derzeit vorbereitet. Am Elften diesen Monats soll der russische Raumtransporter im Pazifik untergehen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Start, Rakete, ISS, Sojus, Raumfrachter, M-22M
Quelle: german.ruvr.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai
Psychologie: Wer abends eine To-Do-Liste erstellt, schläft besser
Studie: Hunde können auch menschliche DNA erschnüffeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Erdogan kritisiert USA - "Wir werden diese Terrorarmee versenken"
Frankreich Fußball Ligue1: Schiedsrichter tritt Spieler und stellt ihn vom Platz
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?