03.02.14 14:33 Uhr
 110
 

Sojus-Rakete mit Raumfrachter Progress M-22M kann zur ISS starten

Wie die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos mitteilt, steht auf dem Weltraumbahnhof Baikonur (Kasachstan) eine Sojus-U-Rakete zum Start in Richtung Internationaler Raumstation (ISS) bereit.

Bei der Nutzlast der Rakete handelt es sich um den Raumfrachter Progress M-22M. Der Start soll kommenden Mittwoch (05.02.) um 17.23 Uhr MEZ stattfinden. Die Flugzeit zur ISS soll rund sechs Stunden betragen.

Im Moment ist der Andockplatz an der ISS noch durch Progress M-20M belegt. Die Abtrennung wird derzeit vorbereitet. Am Elften diesen Monats soll der russische Raumtransporter im Pazifik untergehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Start, Rakete, ISS, Sojus, Raumfrachter, M-22M
Quelle: german.ruvr.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Gefeuerte Professoren unterrichten nun auf der Straße weiter
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis