03.02.14 13:22 Uhr
 576
 

Ryanair mit Millionenverlusten

Die Fluggesellschaft Ryanair hat im dritten Quartal 2013/2014 einen Verlust von 35 Millionen Euro erwirtschaftet.

Trotz der Zahlen hält Ryanair an der Gewinnprognose von 500 - 520 Millionen Euro fest. Das Quartal war das schwächste Ergebnis seit 2008.

Ryanair senkte die Ticketpreise im Durchschnitt um neun Prozent, um weitere Passagiere anzulocken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Quartal, Verlust, Ryanair, Senkung, Millione
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich
Produktiver Arbeiten: Experten raten zu Pause alle 90 Minuten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen