03.02.14 12:12 Uhr
 2.015
 

Boxen: Klitschkos nächster Gegner steht fest

Am 26. April wird es für Wladimir Klitschko wieder ernst. In Oberhausen wird er gegen den Australier Alex Leapai seinen WM-Titel verteidigen müssen.

Der WBO-Kampf verspricht ein harter Kampf zu werden, denn Leapai kann bereits 30 Siege verbuchen (24 durch K.o.). Dementsprechend gibt sich der Herausforderer sehr siegessicher, denn all diejenigen, die Klitschko einst besiegten, hätten angeblich keine so starken Schläge drauf wie er.

Klitschko selbst sieht in Leapai einen großartigen Boxer: "Es hat mich beeindruckt, wie sich Alex Leapai gegen Boizow durchgesetzt hat: Robustheit, Schlaghärte und viel Herz. Aber er hat auch gezeigt, dass er einstecken kann und sich in der Rolle des Underdogs sehr wohl fühlt"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: azru-ino
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Boxen, Gegner, Wladimir Klitschko
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury
Boxen: Wladimir Klitschko setzt Tyson Fury mit Adolf Hitler gleich
Boxen: Wladimir Klitschko will rassistischem Tyson Fury "Fresse polieren"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2014 13:25 Uhr von FredDurst82
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
ist doch immer das selbe, Gegner hat vorher übelst viele noch größere Luschen verkloppt, um ne gute Bilanz zu haben und lässt sich dann in 10-12 Klitschko Runden windelweich prügeln ... Klitschko sollte in die WWE, da passt er besser hin.
Kommentar ansehen
03.02.2014 13:43 Uhr von polyphem
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wie oft hat man das in den letzten 10 Jahren gehört und am Ende waren die Gegner Fallobst?
Kommentar ansehen
03.02.2014 17:14 Uhr von d1pe
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry fürs Minus. Nachricht ist gut geschrieben, ich bin beim Bewerten mit der Maus verrutscht.
Kommentar ansehen
03.02.2014 19:40 Uhr von Kostello
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Lob von Wladimir Klitschko für seinen Gegener hebt hier sicherlich die Zuschauerquote an. Bei Spitzenkämpfen haben sich die Gegner im Vorfeld auch schon mal nicht so einen Respekt erwiesen.
Kommentar ansehen
04.02.2014 01:17 Uhr von Pumba1986
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beides Linksauslage... könnte schon mal n guten Schlagabtausch geben... allerdings hat Leapai 16cm weniger Reichweite... denke er wird kaum Chancen haben. Da müsste er schon n paar richtige Lucky-Punches landen.... schwer vorstellbar.
Kommentar ansehen
14.02.2014 20:54 Uhr von Patreo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jauchgrube wenn Klitschko nur wegen der Größe gewinnen würde, dann wäre Valuev der beste Kämpfer aller Zeiten.
Außerdem sind beide Klitschkos auch schon durchaus besiegt worden.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury
Boxen: Wladimir Klitschko setzt Tyson Fury mit Adolf Hitler gleich
Boxen: Wladimir Klitschko will rassistischem Tyson Fury "Fresse polieren"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?