03.02.14 10:29 Uhr
 129
 

"Botschafterin beim Heiligen Stuhl": BekommtAnnette Schavan einen neuen Job im Vatikan?

Die CDU-Politikerin Annette Schavan musste von ihrem Posten als Bildungsministerin wegen einer Plagiatsaffäre zurücktreten.

Nun erhält sie offenbar ein neues attraktives Jobangebot, denn Schavan soll die neue "Botschafterin beim Heiligen Stuhl" werden.

Im April wird der Posten im Vatikan frei, offiziell wollte sich Schavan noch nicht äußern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vatikan, Botschafter, Annette Schavan
Quelle: www.sueddeutsche.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2014 10:40 Uhr von Dillenger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Halte ich wirklich für sehr angemessen, diesen "Job" :-DD Der passende Arbeitgeber für eine kleine Betrügerin :-D Auch hierzu gibts eine nette, lustige Geschichte ;-) http://www.mystorys.de/...
Kommentar ansehen
03.02.2014 16:16 Uhr von Gimpel1952
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Ratten bleiben unter sich.
Kommentar ansehen
04.02.2014 12:08 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant, dass eine Frau Botschafterin werden soll, die nicht beim Auswärtigen Amt ausgebildet wurde und noch keine Erfahrung in diesem Bereich hat, auch wenn ihr das als ehemaliger Ministerin nicht so schwer fallen dürfte.

Da sie dann ihr Bundestagsmandat niederlegen müsste ist das auch eine Verarsche ihrer Wähler, finde ich.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?