03.02.14 10:21 Uhr
 472
 

Ozobot - Mini-Roboter verspricht Board-Game Revolution

Ozobot ist ein neues Kickstarter-Projekt mit dem Versprechen Brettspiele nachhaltig zu revolutionieren.

Das System besteht aus einem kleinen Mini-Roboter, den man sehr einfach mit dem Tablet programmieren und ihn verschiedenste Dinge erledigen lassen kann.

Primär zielt Ozobot auf die Leute ab, die spielerisch lernen wollen, physikalisch zu programmieren. Ob Ozobot eine Revolution ist, darf jedoch bezweifelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game, Roboter, Mini, Revolution, Board
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2014 12:10 Uhr von Steel_Lynx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Können wir uns mal darauf einigen, das wir keine Kickstarter (oder ähnliches) Projekte hier als News reinstellen?
Sonst denke ich mir auch etwas aus und stelle das hier als Fakt ein.....
...was kommt als nächstes: " Neuer Hyperraumantrieb wird getestet " weil einer das als Kickstarterprojekt für 2066 eingestellt hat oder was.

Außerdem ist der Titel jawohl vollkommen falsch: "...verspricht Board-Game Revolution" und im Artikel : "...eine Revolution ist, darf jedoch bezweifelt werden. "
Also was den jetzt Revolution oder nicht?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?