03.02.14 09:45 Uhr
 45
 

Jacques Tardi veröffentlicht seine "Graphic Novelle"

Jacques Tardi und sein Historiker Jean-Pierre Verney schildern in ihrem Weltkriegs-Comic den ersten Weltkrieg mit den Augen eines "Schlossers aus der Rue Panoyaux"

Tardi schildert den Krieg als sinnloses Gemetzel und eine Aneinanderreihung katastrophaler Fehlentscheidungen.

Jaccques Tardi gilt als Meister des realistischen Comics fankobelgischer Schule.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borussenflut
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Comic, Erster Weltkrieg
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?