02.02.14 17:51 Uhr
 87
 

Fußball/1. Bundesliga: Hertha BSC Berlin geht gegen den 1. FC Nürnberg unter

Das Sonntagnachmittag der ersten Fußball-Bundesliga verlor Hertha BSC gegen den 1. FC Nürnberg klar mit 1:3 (1:1). 37.438 Zuschauer waren ins Berliner Olympiastadion gekommen.

Adrian Ramos (4. Minute) brachte die Gastgeber schon sehr früh in Front. In der 20. Minute sorgte dann Markus Feulner für den Ausgleich.

In der zweiten Halbzeit drehten dann die Gäste endgültig die Partie. Josip Drmic (68. und 90.+4) machte den Sieg der Franken klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hertha BSC Berlin, 1. FC Nürnberg
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?