02.02.14 14:09 Uhr
 1.640
 

Schweden: Islamistischer Extremismus auf dem Vormarsch

Laut eines neuen Berichts stellen gewaltbereite islamistische Extremisten eine größer werdende Bedrohung für die schwedische Bevölkerung dar.

Der Bericht befasst sich auch mit Links- und Rechtsextremismus. Erstere würden immer noch die Demokratie gefährden, zweitere eher Einzelpersonen. Nur der Islamismus sei ein wachsendes Problem für die gesamte Gesellschaft.

Besonders gefährlich seien hierbei die circa 75 Schweden, die für eine militärische Ausbildung nach Syrien gereist sind. Aber auch die Tatsache, dass im September Wahlen stattfinden, würde die Gefährdung erhöhen.


WebReporter: Ladehemmung
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schweden, Vormarsch, Extremismus
Quelle: www.thelocal.se

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2014 14:09 Uhr von Ladehemmung
 
+19 | -6
 
ANZEIGEN
Huiuiui, jetzt sind nichtmal mehr die friedliebenden Schweden sicher. Hoffen wir mal dass alles nur Schwarzmalerei ist.
Kommentar ansehen
02.02.2014 14:45 Uhr von bigX67
 
+4 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.02.2014 16:57 Uhr von einerwirdswissen
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@troja-pferd ...

Ich hatte vor Jahren mal 2 Schwedinnen...Sie waren blond.
Andere habe ich nie kennen gelernt.
Kommentar ansehen
02.02.2014 19:46 Uhr von HabIsch
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Aus dem Buch "Die Satans-Banker":

Die effektivste Art der Kriegsführung ist heute, die gezielte aggressive Vermischung von Religionen und Kulturen.

ALso .... alles gemacht.
Kommentar ansehen
03.02.2014 09:47 Uhr von Anawak
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@highnrich1337 mach den kopf zu, kiddy
Kommentar ansehen
03.02.2014 12:41 Uhr von Gimpel1952
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Land was nicht in der Lage ist ,sich von solch ein Geschwür zu befreien ,hat eine Demokratie nicht verdient.
Kommentar ansehen
03.02.2014 16:01 Uhr von Gimpel1952
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso kann man eine Pest nicht bekämpfen?
Kommentar ansehen
04.06.2014 14:05 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aus dem Jahr 2006: "Schweden: Islam-Staat im Staate?" - http://www.rp-online.de/...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?