02.02.14 11:47 Uhr
 82
 

Glauchau: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

In der Nacht zum gestrigen Samstag sind auf der Autobahn 4 in der Nähe von Glauchau (Landkreis Zwickau) zwei Personen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Dabei fuhr eine 24-jährige PKW-Fahrerin auf einen mit Computertechnik beladenen Sattelzug auf, wobei sie und und ihr Beifahrer (37) in dem PKW eingeklemmt wurden. Nachdem sie von der Feuerwehr befreit wurden, wurden sie in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Schaden wurde auf 17.000 Euro geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Schaden, Verkehrsunfall
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!