02.02.14 10:17 Uhr
 465
 

Einstellungsstopp von Lehrern: 300 Leute bei Bamberger Flashmob für Bildung

In der Universitätsstadt Bamberg kam es zu einem Flashmob für Bildung.

Das Motto war "Bewegung in Bildung" und war eine Demonstration gegen den Einstellungsstopp von Lehrern.

An dem Flashmob hatten sich ungefähr 300 Leute beteiligt. Sie trafen sich für wenige Minuten um 15:00 Uhr auf dem Bamberger Maxplatz, um mit Kreide auf dem Boden ihre Botschaften zu hinterlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bayern, Demonstration, Bildung, Bamberg, Flashmob, Lehramt
Quelle: www.nordbayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören