02.02.14 09:39 Uhr
 721
 

Dschungelcamp 2014 - Melanie Müller ist neue Dschungelkönigin

Es ist entschieden, Melanie Müller ist Dschungelkönigin 2014. Larissa und Jochen sind kurz zuvor als 3. beziehungsweise 2. Platz gegangen.

14 Tage waren die Promis im Camp und mussten Dschungelprüfungen für ein richtiges Essen bestehen, laut den Zuschauern hat sich Melanie am besten geschlagen.

Sie wurde somit zur Dschungelkönigin 2014 gewählt und bekam die Dschungelköniginkrone aufgesetzt. Sie war sprachlos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NewsTimer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: König, Gewinner, Dschungelcamp
Quelle: www.motorvision.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2014 09:56 Uhr von NeueKraft
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Ich finde die Frau ekelhaft.
Kommentar ansehen
02.02.2014 10:04 Uhr von Chiccio
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
typischer Ossi Feldwebel ...
aber immer noch besser als die andere Össi-Zicke !
Kommentar ansehen
02.02.2014 10:15 Uhr von Dreams-in-glass
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
schlechte Pornos, Bachelor und Dschungelcamp was für ein Abstieg!

[ nachträglich editiert von Dreams-in-glass ]
Kommentar ansehen
02.02.2014 11:07 Uhr von Dillenger
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Auch Larissa hat die Prüfungen gemacht und dazu noch bestens unterhalten!! Ich glaube, die Charaktäre können noch so daneben sein, hauptsache sie machen die Prüfungen gut :-/
Kommentar ansehen
02.02.2014 17:09 Uhr von backi889900
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hätte Larissa gewonnen, ich würde die nächste Staffel nicht anschauen.
Diese Selbstverliebte und durch und durch nervige Person wäre ein sehr schlechtes Vorbild für nächste Staffelteilnehmer gewesen.
Nicht auszudenken welche Szenarien dann künstlich erzeugt worden wären nur um aufzufallen, sich von den Anderen abzuheben um so die Chance auf den Sieg zu steigern.

Im Übrigen hat Larissa in mehr als einer Prüfung komplett versagt.
Z.B. bei dem Brunnen in den sie klettern musste und dann durch einen Tunnel kriechen um die Sterne zu finden.
Hier ist sie, nachdem sie 4 Sterne hatte, einfach umgedreht weil ihr 4 Sterne gereicht haben. Völlig sinnfrei.

Melanie war super und das in vielerlei Hinsicht.
So hat sie alle Prüfungen perfekt gemeistert.
Hat alles getan um möglichst viele Sterne zu holen.
Zudem hat sie ihre Prüfungspartner immer wieder aufgebaut, motiviert und gut zugeredet (z.B. Marco beim Essen von irgendwelchen Tieren etc.).
Auch im Camp hat sie versucht die Leute zu ein wenig mehr Harmonie zu bewegen und hat in richtiger Dosierung auch Kritik geübt.

Ich fand sie, wie bereits geschrieben, wirklich gut und mit Recht ist sie die Gewinnerin.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?