01.02.14 19:19 Uhr
 152
 

Erfurt: EKD-Reformationsbotschafterin Margot Käßmann plädiert für Frauen in der Kirche

In Erfurt (Thüringen) fand jetzt der zwölfter Petersberger Disput mit dem Thema "Luther, der Zölibat und die Frauen" in der Thomaskirche statt.

Dabei erklärte Margot Käßmann, die Reformationsbotschafterin des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD): "Ich glaube, Frauen gehören ins Amt. Es hat ein paar Jahrhunderte gedauert, bis das klar wurde. Aber klar ist es."

Dem hielt ihr katholischer Kollege, Gregor Arndt, Domkapitular in Erfurt, entgegen, dass er die Frauenordination in der evangelischen Kirche positiv sieht. Allerdings gebe es in der Gesellschaft bis heute keinen richtigen Ausgleich zwischen Männern und Frauen, führte er weiter aus.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Margot Käßmann, EKD, Gregor Arndt, Petersberger Disput
Quelle: www.kirche-mv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reformationsbotschafterin Margot Käßmann kritisiert die AfD in einer Bibelarbeit
Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Margot Käßmann lehnt Bundespräsidentinnen-Anfrage ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reformationsbotschafterin Margot Käßmann kritisiert die AfD in einer Bibelarbeit
Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Margot Käßmann lehnt Bundespräsidentinnen-Anfrage ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?