01.02.14 18:49 Uhr
 81
 

Fußball/3. Liga: RB Leipzig verliert in Duisburg in der Nachspielzeit

Am heutigen Samstagnachmittag besiegte in der dritten Fußball-Liga der MSV Duisburg den RB Leipzig knapp mit 2:1 (1:0). 11.000 Fans waren ins Duisburger Stadion gekommen.

In der 29. Minute brachte Deniz Aycicek die Hausherren in Front. So blieb es auch bis zur Pause.

Danie Frahn sorgte in der 57. Minute für den Ausgleich. Kingsley Onuegbu traf dann in der Nachspielzeit zum 2:1-Endstand zu Gunsten des MSV.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, MSV Duisburg, RB Leipzig, Nachspielzeit, Kingsley Onuegbu
Quelle: www.derwesten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2014 09:09 Uhr von Bierpumpe1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bravo MSV, ich hoffe die "Rasenbollerköppe" verlieren auch weiterhin...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?