01.02.14 18:17 Uhr
 42
 

Fußball/1. Bundesliga: Schalke 04 holt Sieg gegen den VfL Wolfsburg

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga besiegte der FC Schalke 04 den VfL Wolfsburg mit 2:1 (1:0).

Schon sehr früh gingen die Gastgeber durch Felipe Santana (9. Minute) in Führung. Daniel Caligiuri (VfL) musste in der 50. Minute den Platz verlassen (rote Karte). Trotzdem gelang Maximilian Arnold der Ausgleich (65. Minute).

Neun Minuten vor Ende der Partie traf Kevin-Prince Boateng zum 2:1 für die Hausherren und sicherte so seinem Verein drei Punkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, VfL Wolfsburg, Schalke 04, Kevin-Prince Boateng
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?