01.02.14 17:46 Uhr
 70
 

Leipzig: Ausstellung - gemalt von syrischen Kindern

Bereits seit gestern stellt die Union kurdischer Studierender in Syrien Werke syrischer Kinder im neuen Rathaus Leipzig aus.

Die insgesamt 32 Bilder wurden von Kindern im vom Bürgerkrieg geplagten Land schon am 21. 09., dem Tag des Weltfriedens gemalt. Die Ausstellung soll auf die Situation in Syrien hinweisen.

Die Ausstellung soll noch bis zum 28.02.2014 zugänglich sein. Anschließend zieht die Ausstellung in das Institut für psychosoziale Gesundheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kind, Ausstellung, Syrien, Leipzig, Gemälde, Rathaus
Quelle: www.l-iz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht
Hamburg: Ausstellung über das Warten
USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2014 21:56 Uhr von Patreo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?