01.02.14 16:36 Uhr
 378
 

Stiftung Warentest: Billige Stromtarife selten fair

Die Stiftung Warentest untersuchte 49 Tarife von den vier Anbietern, die bei Preisvergleichsportalen am häufigsten vorne landeten. Dabei wurden 47 Tarife als unfair eingestuft.

Die Tester bemängelten beispielsweise die lange Bindung an einen Vertrag, wenn nicht rechtzeitig gekündigt wurde.

Auch sahen die Tester den extrem teuren Strom beim Überschreiten des vertraglich vereinbarten Verbrauchs als unfair an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Strom, Tarif, Stiftung Warentest
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest rät bei Salami aus Kühlregal von einem Produkt dringend ab
Stiftung Warentest: Bedenkliche Stoffe in vielen Veggie-Wurstprodukten
Stiftung Warentest: Fast alle Thunfischprodukte sind mit Quecksilber belastet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2014 16:36 Uhr von amareZZa
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Tja natürlich müssen diese Anbieter ihre Kunden über den Tisch ziehen, wie sollen sie sonst die Billigen Strompreise anbieten können?
Kommentar ansehen
01.02.2014 16:56 Uhr von hochbegabt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Billige Stromtarife gibt es in Deutschland nicht. Im Europaweiten Vergleich haben wir den dritt höchsten Strompreis hinter Norwegen und Dänemark.
Unsere Holländischen Nachbarn zahlen gerade mal 10,24 Eurocent/kWh!
Wenn man an der Holländischen Grenze wohnt, kann man dann eigentlich auch einen Holländischen Stromanbieter wählen?
Kommentar ansehen
01.02.2014 17:53 Uhr von klemmbrett
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist fair?
Davon abgesehen, dass der Strom sowieso zu teuer ist, sollte doch jedem klar sein: Nicht nur der reine Preis/kwh ist entscheidend!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest rät bei Salami aus Kühlregal von einem Produkt dringend ab
Stiftung Warentest: Bedenkliche Stoffe in vielen Veggie-Wurstprodukten
Stiftung Warentest: Fast alle Thunfischprodukte sind mit Quecksilber belastet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?