01.02.14 16:14 Uhr
 4.000
 

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus": Keiner schaut es, jeder redet darüber

RTL hat mit der Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" einen Quotenrenner produziert. Die Sendung wird jeden Tag von mehr als acht Millionen Menschen angesehen. Auf Sylt wurde nun eine Umfrage durchgeführt, wer sich die Show denn ansieht.

Das Ergebnis der Umfrage ist mit dem Phänomen "Bild"-Zeitung zu vergleichen. Angeblich liest niemand die Zeitung, aber jeder weiß, was in der aktuellen Ausgabe steht. Fast jeder hat die Sendung schon einmal gesehen, aber nur zwei Befragte äußerten, Fans der Sendung zu sein.

Inselbaumeister Martin Seemann äußerte, dass er nur kurz reinzappen würde, um dann weiter zu schalten. Gonde Detlefsen vom Schulzentrum Sylt findet die Sendung eher befremdlich. Regelmäßig schaut sich zum Beispiel der s:hz-Chefredakteur Medienhaus Sylt, Michael Stitz, die Sendung an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, RTL, Dschungelcamp
Quelle: www.shz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2014 16:17 Uhr von FrankaFra
 
+30 | -27
 
ANZEIGEN
Gucke es regelmäßig.

Mir egal, was die Hater erzählen. Die guckens vermutlich selber.
Kommentar ansehen
01.02.2014 16:20 Uhr von Götterspötter
 
+18 | -18
 
ANZEIGEN
Also ich muss Scheisse nicht erst probieren ..... um zu wissen das es Scheisse ist : D

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
01.02.2014 16:26 Uhr von Dillenger
 
+13 | -12
 
ANZEIGEN
Dschungelcaaaaaaamp, Trash vom allerfeinsten und JA, ich stehe drauf!! ;-)) Da wird mitgemeckert, gejohlt, gelitten, volles Programm. 2 Wochen beste Unterhaltung, was will man mehr?! Und für heute: Toi,toi,toi Larissa!!!!

Da wird heute Abend im BILD Live-Chat wieder die Hölle los sein :-D Ja, Unterschichten TV Gucker, texten natürlich auch in Unterschichten Chats :-))))))

[ nachträglich editiert von Dillenger ]
Kommentar ansehen
01.02.2014 16:45 Uhr von Borgir
 
+18 | -23
 
ANZEIGEN
Die Sendung ist einfach der Bodensatz der Unterhaltung. Wenn man das überhaupt noch so bezeichnen kann.
Kommentar ansehen
01.02.2014 17:44 Uhr von blaupunkt123
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich schaue es wirklich nicht. Auch nicht den Bachelor usw.

Aber lustig finde ich es schon, wie alle es abwimmeln das sie es nicht schauen.
Als würde jeder den ganzen Abend BR-Alpha schauen.
Kommentar ansehen
01.02.2014 17:58 Uhr von Dillenger
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@blaupunkt123 Wenigstens höflich-ehrlich und nicht wie die meisten SNler, drauf, drauf,drauf (ohne Sinn und Verstand) :-)
Kommentar ansehen
01.02.2014 18:41 Uhr von Mecando
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
*schulterzuck´
Ich schau´s. Es ist Entertainment. Und das ist es wirklich. Mein Lob an die Moderatoren und die Schreiber ihrer Texte. :)
Kommentar ansehen
01.02.2014 18:43 Uhr von CrazyWolf1981
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab seit langem RTL und Co bei mir verbannt. Entweder läuft Misst oder Werbung wenn man mal drüber zappt. Es kann ja jeder schauen dem sowas gefällt, solang ich mir net stundenlang Stories darüber anhören muss.
Meine Erfahrung ist aber eher umgekehrt wie die News es darstellt. Ich kenne einige die es schauen, aber groß drüber reden tun sie nicht.
Kommentar ansehen
01.02.2014 18:59 Uhr von jupiter_0815
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Deutschland hat ca. 80 Millionen Einwohner.

Davon sehen pro tag ca. 8 Millionen dieses " Ich bin ein .... "

Bleiben noch ca. 72 Millionen die diese Sendung nicht verfolgen...usw....

Ja ich kenne diese Sendung und nein ich schaue sie nicht !!!

Ich stecke das in die selbe Schublade wie dieses Köln und Berlin zeug, Gute Zeiten usw.

Groschenromanfernsehen.....
Kommentar ansehen
01.02.2014 19:06 Uhr von mort76
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
...ich bin da so reingerutscht, ohne es zu wollen- ja, klar, ich weiß: das ist Trash, sowas darf man sich nicht ansehen- alles klar.
Vor zwei Wochen habe ich noch spöttisch drüber geschrieben, aber...irgendwann, nach ein paar Tagen des verschämten hineinzappens, habe ich mir dann gedacht: "was solls, wem mache ich hier was vor? Dann HABE ich halt in den Augen irgendwelcher mir unbekannten Personen ein niedriges Niveau, aber ich wills jetzt sehen, Punkt."
Und seitdem sehe ich mir das mit Begeisterung an- BR-Alpha kann ich dann im Anschluß sehen, kein Problem.
Und ja: gestern habe ich sogar mit Kollegen drüber geredet, die das auf der Arbeit laufen hatten.

Wie dem auch sei: ich drücke Larissa heute abend die Daumen und freue mich aufs nächste Mal, und davon kann jetzt jeder halten, was er will, das ändert meinen Geschmack keinen Deut weit.
Kommentar ansehen
01.02.2014 19:08 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich schaue mir die Sendung an - allerdings rede ich nicht darüber ;)
Kommentar ansehen
01.02.2014 19:09 Uhr von OO88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich schließe mich jupiter 0815 an.

für eine diät ist es klasse.
Kommentar ansehen
01.02.2014 20:15 Uhr von tabtab
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich steh dazu, dass ich noch nicht eine Folge gesehen habe. Weiss nichtmal die wievielte Staffel von dem Blödsinn jetzt läuft. Wunder mich nur immer, wie viele meiner Kollegen darüber reden. Und das sind eigentlich "normale" Menschen.
Kommentar ansehen
01.02.2014 20:17 Uhr von Dillenger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Eigentlich normale Menschen??? Was glaubst Du denn welche Menschen das gucken?? Verrückte, Verwirrte, Geisteskranke??? Tzzzzzzz....
@mort76 PLUS!!! ;-))
Kommentar ansehen
01.02.2014 21:05 Uhr von Mecando
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Nebenbei: Wer meint, jemand der sich das Dschungelcamp anschaut kann nicht normal sein oder ist dumm, H4er oder was auch immer, der mag ja recht haben.
Aber, wer meint andere aufgrund ihres Fernsehverhaltens geringschätzen und abstempeln zu müssen, der verhält sich schlichtweg asozial.

Da bin ich lieber anormal und schau das DC. :)
Kommentar ansehen
01.02.2014 21:20 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Würden mehr Leute Phönix, NTV, N24 und Arte gucken würde in Deutschland auch mehr nach dem Motto "Kreativ statt Konsumierend" gehandelt werden.
Kommentar ansehen
01.02.2014 21:57 Uhr von brycer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben also Einschaltquoten von ca. 10%.
Also kann man nicht sagen dass es keiner schaut.
Ich gehöre zu den anderen 90%.
Gebe aber zu dass ich mir einmal eine Folge angeschaut habe. Damals war dieser Kübelkotz äääh Küblböck mit dabei. Nach der einen Folge hab ich nie wieder was davon gesehen. Es gibt genug andere Sender. ;-)
Wer es sehen will und damit glücklich ist, dem soll sein Himmelreich auch nicht genommen werden.
Man kann sich aber nicht davor entziehen dass man während der Laufzeit einer Staffel überall davon hört und liest.Deswegen redet auch jeder darüber. ;-P

[ nachträglich editiert von brycer ]
Kommentar ansehen
01.02.2014 22:23 Uhr von newschecker85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
99%, was im privaten Fernsehen läuft, isses nicht wert, den Fernseher einzuschalten. Wer tut sich schon so n scheiß an?
Kommentar ansehen
01.02.2014 23:15 Uhr von cAndyMan86
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kann nicht mal ausversehen reinzappen, denn ich habe RTL aus meiner Senderliste gelöscht :D
Kommentar ansehen
01.02.2014 23:28 Uhr von Gepunktetes_Kaugummi
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ich schaue es, gerne und dieses Jahr ist es köstlich!
Kommentar ansehen
02.02.2014 00:34 Uhr von Dillenger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was soll man zu dieser Wahl sagen??? Besser nichts mehr, eine Pornitesse wurde gewählt...na bravo! :-/
Kommentar ansehen
02.02.2014 00:44 Uhr von Azureon
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wie sagte Volker Pispers gestern Abend auf der Veranstaltung der ich beiwohnen durfte:

"Tja, die Verblödungsmaschine in Deutschland hat ihren Höhepunkt erreicht, oder was glauben Sie warum wir plötzlich Fachkräftemangel haben?"
Kommentar ansehen
02.02.2014 08:26 Uhr von PatBu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich gucke auch viel Müll im TV. Aber Dschungelcamp gehört nicht dazu. Hatte zum Glück auch Spät-, und Nachtschicht so das ich gar nicht die Möglichkeit gehabt hätte.
Kommentar ansehen
02.02.2014 09:20 Uhr von Chiccio
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dem intellektuellen Dünnpfiff was in unseren Programmen sonst läuft, fällt das doch wirklich nicht auf ...
da kann man auch das anschauen, da hat man ab und zu wenigstens was zu schmunzeln, Man darf den Schrott nur nicht für voll nehmen, und muss wissen das die alle gesteuert werden von den Drehbüchern ! dann isses doch ganz lustig
Kommentar ansehen
02.02.2014 10:42 Uhr von Marco Werner
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wie interessant,daß man bei den Dschungel-News ständig die gleichen Usernamen liest,die ständig brüllen "Ich schau den Mist nicht!". Dafür,daß ihr die Sendung angeblich nicht guckt,ist euer Interesse aber auffällig hoch. Wem wollt ihr eigentlich was vormachen ? Wenn ich eine Sendung so sehr hasse,wie ihr vorgebt,dann wäre mir selbst die Zeit zu schade, meine Meinung dazu mehr als 1x kund zu tun. Aber so sind halt wir Deutschen: Keiner kuckt Dschungelcamp,keiner kuckt Big Brother,keiner kuckt Privatfernsehen, keiner geht zu McDonalds und und und...

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?