01.02.14 11:07 Uhr
 149
 

Spanien: Fußballtrainer Luis Aragonés verstorben

Am heutigen Samstagmorgen wurde bekannt, dass Erfolgstrainer Luis Aragonés im Alter von 75 Jahren verstorben ist. Dies vermeldete der Radiosender RNE.

Nicht nur als Trainer, auch zu seiner aktiven Zeit als Spieler, feierte der Spanier große Erfolge, unter anderem den Gewinn des Weltpokals 1974 mit Atletico Madrid.

Deutschen Fußballfans dürfte er auch ein Begriff sein, denn unter seiner Leitung gewann die spanische Nationalmannschaft das EM-Finale 2008 gegen Deutschland.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Trainer, Spanien, Luis Aragones
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?