01.02.14 10:51 Uhr
 246
 

Kuriose Flaschenaktion

In einem Ort nahe Frankfurt am Main ereignete sich Anfang der Woche eine spendable Aktion.

Ein Arbeitssuchender verschenkte in Ermangelung eines Pkw´s seine gehorteten Bierpfandflaschen. Der 62-jährige Rentner aus Offenbach bekam mehr als 400 Pfandflaschen und erhielt dafür einen Erlös von 34,70 Euro.

Auf dem Bild scheint der Rentner sehr glücklich über die Aktion zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ArcVenusX
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Aktion, Frankfurt am Main, Pfandflasche
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2014 10:54 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wuhh kurios
Kommentar ansehen
01.02.2014 12:00 Uhr von SkyWalker08
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Irgendwie verstehe ich die News.
Um wie viele Personen geht es? Ein Arbeitssuchender verschenkt Pfandflaschen. An wen?
Ein 62-jähriger (der Arbeitssuchende?) hat 400 Pfandflaschen?
Der 62-jährige ist aber schon Rentner, also nicht mehr arbeitssuchend?

Die News ist sehr unklar geschrieben...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?