01.02.14 09:57 Uhr
 100
 

Betreuungsgeld-Etat wurde nicht genutzt

Die Ausgaben des für Eltern eingeplanten Betreuungsgeldes sind nach bisherigen Einschätzungen deutlich geringer ausgefallen als bislang angenommen.

Das Geld wird für Eltern bereitgestellt, die keinen Platz für ihr Kind im Kindergarten erhalten, obwohl dieser gesetzlich garantiert ist.

Hierfür erhalten die Eltern derzeit noch 100 Euro und ab August dann 150 Euro.


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Familie, Betreuungsgeld, Etat
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?