31.01.14 20:15 Uhr
 322
 

Fulda: Fünfjähriges Kind fährt mit dem Auto Mutter mit Kleinkind um

Am gestrigen Nachmittag kam es zu einem Unfall in Fulda, Ortsteil Kohlhau, bei dem eine Mutter mit ihrem Kind verletzt wurde.

Das fünfjährige Kind war allein im Auto, da die Mutter sich noch mit einer anderen Mutter unterhielt. Der Junge setzte das Fahrzeug in Gang und fuhr auf seine Mutter, die andere Mutter und deren Kind zu.

Nach Zeugenaussagen hat der Fünfjährige wohl den Zündschlüssel herumgedreht, sodass das Auto einen Satz nach vorne machte.


WebReporter: Rechargeable
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Kind, Unfall, Mutter, Fulda
Quelle: lokalo24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2014 00:40 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre kein Gang drin gewesen, wäre da wohl nichts passiert.

Jedenfalls hatte ich noch kein Auto, welches beim Start im Leerlauf nach vorne geschossen wäre.
Kommentar ansehen
01.02.2014 16:03 Uhr von Real18Life
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kann man so dumm sein bitte?!?
Kind allein im Auto rumhantieren lassen, Schlüssel stecken lassen, und sich dann noch vors Auto stellen. Diese Weiber heutzutage.... nur am saufen und dumm wie SCHEISSE!
Kommentar ansehen
02.02.2014 10:53 Uhr von Cobar2k10
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das kommt wenn die den ganzen Tag RTL schauen -.-

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?