31.01.14 14:54 Uhr
 263
 

Zum 30-jährigen Jubiläum: "Zurück in die Zukunft" wird zum Musical

Robert Zemeckis, Regisseur der erfolgreichen "Zurück in die Zukunft"-Trilogie, wird wieder mit seinem Ko-Autor Bob Gale zusammenarbeiten, denn die beiden planen eine Musicalversion der Filmreihe.

Es sei geplant, eine frische, unterhaltsame Show zu bieten, ohne wie ein schlechtes Remake daher zu kommen. Sowohl Songs aus den Filmen, als auch brandneue Musiktitel sollen verwendet werden.

Komponist Alan Silvestri und Songwriter Glen Ballard werden für die Musik und die Dialoge zuständig sein, der Brite Jamie Lloyd soll als Regisseur fungieren. Bob Gale sagte, es gäbe "keinen besseren Weg um das 30-jährige Jubiläum des Films zu feiern".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jubiläum, Musical, Zurück in die Zukunft
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Produzent: Von "Zurück in die Zukunft" soll es kein Remake geben
"E.T."- und "Zurück in die Zukunft"-Produzenten: Es wird keine Remakes geben
Selbstbindender Schuh aus "Zurück in die Zukunft" wird ab 1. Dezember verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2014 15:05 Uhr von FraxinusExcelsior
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Teil 2 spielt ja z.T. im Jahr 2015, das wäre nun real im nächsten Jahr. Bin gespannt, ob das mit den Hoverboards noch was wird und ob die heraushängenden Hosentaschen oder Doppelkrawatten bis zum nächsten Jahr tatsächlich noch in Mode kommen... ;)
Kommentar ansehen
31.01.2014 15:12 Uhr von One of three
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Muss man denn aus jedem guten Film ein schei** Musical machen?
Kommentar ansehen
31.01.2014 23:13 Uhr von richy7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Filme sind Klassiker, bin ja gespannt wie das Umgesetzt wird

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Produzent: Von "Zurück in die Zukunft" soll es kein Remake geben
"E.T."- und "Zurück in die Zukunft"-Produzenten: Es wird keine Remakes geben
Selbstbindender Schuh aus "Zurück in die Zukunft" wird ab 1. Dezember verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?