31.01.14 14:01 Uhr
 122
 

Bautzen: Junge Autofahrerin übersieht Fußgänger und verletzt ihn schwer

Als eine 20-jährige PKW-Fahrerin am gestrigen Donnerstag an einer Kreuzung in Bautzen nach rechts abbiegen wollte, übersah sie einen 68-jährigen Fußgänger, welcher gerade über die Straße lief.

Dabei erfasste sie mit ihrem Wagen den Mann, welcher dadurch schwer verletzt wurde.

Der Fußgänger musste anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Fußgänger, Bautzen
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen
München: Exhibitionist sitzt mit entblößtem Penis in U-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2014 20:03 Uhr von dragon08
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre es anders rum , 68 jährige Autofahrerin übersieht 20 jährige Fußgängerin würden hier schon 30 Kommentare mit Pappe weg und so weiter stehen !

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?