30.01.14 18:41 Uhr
 174
 

Madonna plant Auftritt mit "Pussy Riot"

Die beiden "Pussy Riot"-Aktivistinnen Maria Aljochina und Nadescha Tolokonnikowa wurden aus der Haft entlassen und planen nun neue Auftritte.

Am 5. Februar werden sie in New York auftreten und Madonna plant einen gemeinsamen Auftritt mit den Musikerinnen.

"Es ist mir eine Ehre, meine beiden Mitstreiterinnen Masha und Nadja ankündigen zu dürfen", so Madonna auf Facebook.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Madonna, Auftritt, Unterstützung, Pussy Riot
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Punk-Aktivistinnen "Pussy Riot" widmen Vagina einen Song
Pussy-Riot-Aktivistin Nadja Tolokonnikowa berichtet von Folter in russischem Straflager
Pussy Riot mit Song gegen Donald Trump und einem für Bernie Sanders

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2014 18:51 Uhr von Rechargeable
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Soll sie lieber in Russland mit den beiden Auftreten, dann haben wir endlich ruhe :-)
Kommentar ansehen
31.01.2014 10:47 Uhr von Chiccio
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
die ölle unechte, schnepfe will eh keiner mehr sehn

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Punk-Aktivistinnen "Pussy Riot" widmen Vagina einen Song
Pussy-Riot-Aktivistin Nadja Tolokonnikowa berichtet von Folter in russischem Straflager
Pussy Riot mit Song gegen Donald Trump und einem für Bernie Sanders


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?