30.01.14 18:33 Uhr
 1.655
 

Fußball: Top-Spieler könnten in Zukunft aus internationalen Wettbewerben fliegen

UEFA Boss Michel Platini sorgt wieder einmal mit einem neuen Vorstoß für Schlagzeilen. Diesmal geht es um das Financial Fair Play.

Verstoßen Vereine dagegen, weil sie teure Top-Stars einkaufen, kann es in Zukunft passieren, dass diese Spieler in internationalen Wettbewerben nicht spielen dürfen.

Bayern-Präsident Uli Hoeneß forderte bereits im vergangenen Jahr die UEFA auf, in Sachen Financial Fair Play zu handeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, Verbot, Wettbewerb, UEFA
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2014 18:44 Uhr von ZzaiH
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
not gonna happen...

wer will den ManU gegen Real sehen, wenn beide B-Mannschaften auf dem Feld stehen?

es wird nur die kleinen treffen, damit man deren spieler noch schnell einem großen verein zu führen kann..
Kommentar ansehen
30.01.2014 20:20 Uhr von opheltes
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Also erstmal sollte Slicknews sein scheiss ManU halten.
Info:
nicht boese gemeint, aber die Bezeichnung "ManU" ist fuer jeden ICE Age fan eine Beleidigung, da er an den Elefant in Ice Age erinnert.
Kommentar ansehen
30.01.2014 23:17 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@opheltes

ich geh kaputt :-D
Kommentar ansehen
31.01.2014 07:17 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Slicknews,
das hat mit dem Flugzeuguglück nichts zu tun- das ManU stammt aus einer äußerst geschmacklosen Schmähschrift gegnerischer Fans.
http://manutd-germany.de/...
Kommentar ansehen
31.01.2014 07:49 Uhr von onkelmihe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde ja eher, "Slicknews" sollte sein scheiß Maul halten.. ;-)!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?