30.01.14 16:45 Uhr
 7.871
 

"Dschungelcamp": Was Larissas Vater zur Ohrfeige von Winfried Glatzeder sagt

Im "Dschungelcamp" war Winfried erneut ausgerastet und ließ sich sogar zu einer Ohrfeige hinreißen. Zu spüren bekam wieder einmal Larissa diese Handgreiflichkeit.

Ein kurzes Abwischen ihrer Hand auf Winfrieds abgetragener Jacke musste nicht in eine derart heftige Reaktion enden. Sie erfolgte entschieden unverhältnismäßig.

Der Vater von Larissa sieht die Handlungsweise Winfried so: "Es tut uns Eltern bis in die Knochen weh, wenn man sieht, wie das eigene Kind behandelt wird - vor allem wie gestern, als Winfried Glatzeder handgreiflich wurde." Trotz alledem ist ihr Papa stolz auf seine Tochter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vater, Dschungelcamp, Ohrfeige, Larissa Marolt, Winfried Glatzeder
Quelle: www.abendzeitung-muenchen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2014 17:39 Uhr von matoro
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
larissa FTW
Kommentar ansehen
30.01.2014 18:07 Uhr von Dillenger
 
+8 | -14
 
ANZEIGEN
Wenn ich ihre Mutter wäre würde ich warten bis dieser Glatzenpeter dem Flugzeug entsteigt, in die Halle kommt und ihm dann links und rechts eine rein hauen!! DAS hätte er mit meinem Kind nicht umsonst gemacht!
Kommentar ansehen
30.01.2014 18:27 Uhr von Dillenger
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
Sie ist schon erzogen, sehr gut sogar denn eigentlich hätte sie ihm das angeblich heiße Wasser in die Visage schütten müssen, nach seinem peinlich-übertriebenen Ausbruch!!
Kommentar ansehen
30.01.2014 18:38 Uhr von mort76
 
+16 | -10
 
ANZEIGEN
LaBrador,
mit deiner Erziehung scheint es auch ein wenig zu hapern, nicht?
Oder gehören Gewalt und Beleidigungen neuerdings zur "guten Erziehung"?

Meine Prognose ist: heute fliegt der Kerl raus.
Man schlägt keine Frauen, Punkt.
Kommentar ansehen
30.01.2014 20:03 Uhr von mort76
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Sijamboi,
wenn diese Szene schon am Anfang der Sendung ausgestrahlt worden wäre, wäre er sicher schon gestern rausgeflogen.
So kurz vor Schluß kann man auf die noch zu erwartenden 3-4 Streitszenen problemlos verzichten, so witzig ist der Herr ja nun auch wieder nicht, weswegen ich mir gut vorstellen kann, daß er heute demonstrativ abgestraft wird.
DAS wäre eine schöne Szene.
Daß er gewinnt, kann ich mir nicht vorstellen- dafür ist er zu unsympathisch, und in 2 Tagen ist Schluß...
Kommentar ansehen
30.01.2014 20:35 Uhr von LuckyBull
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Bin sehr gespannt, ob Glatzeder heute fliegt.

Evtl. haben die Entgleisungen des MILKA - Videowerbe-Sprechers auf für diese Art beruflichen Engagements entsprechende Folgen ...

Böser alter Mann.

[ nachträglich editiert von LuckyBull ]
Kommentar ansehen
30.01.2014 21:12 Uhr von Dillenger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er geht heute! vielleicht schreibt der ein oder andere von euch beim BILD Dschungel Live-Chat mit (nein, natürlich nicht, ich weiß schon ;-) )? Dort ist ANTI Glatzeder Stimmung. Es war ebenso klar, daß zuerst Gabby und dann Marco geht und wäre die Aktion gestern früher augestrahlt worden, er wäre schon gestern gegangen aber alle Zeichen standen eben auf Marco.
Kommentar ansehen
30.01.2014 22:06 Uhr von Karma-Karma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Kakerlaken weiß und schaumig knallen..."

:D http://www.paramantus.net/...
Kommentar ansehen
30.01.2014 23:08 Uhr von FrankaFra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Labrador

Aha, Quelle?


Dass das Camp nicht mitten im Urwald liegt, sondern ein Kunst-Camp ist, ist klar.

Für den Rest deiner Behauptungen hätte ich gerne eine Quelle.


Und wenn du das nicht kannst, dann ein Video, wie du die Prüfungen alle lösen würdest. Da ist nicht ein Stuntdouble drin...
Kommentar ansehen
30.01.2014 23:17 Uhr von Dillenger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sag ich doch, er geht ;-)
Kommentar ansehen
31.01.2014 06:40 Uhr von Pantherfight
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Der Schlag war richtig. Larissa meint sie können sich alles erlaube. Davor hat sie ihm schon mit heissen Wasser angeschüttet. Die Alte spinnt doch und der Schlag war für so eine noch zu wenig.

Erziehung = NULL. Der Vater sollte man Erziehung lernen. Was er da großgezigen hat ist dumm, doof, blöde und hat max. 2 Strohballen als Speicher im Kopf.
Kommentar ansehen
31.01.2014 07:39 Uhr von mort76
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Pantherfight,
möchtest du dich nicht lieber in "Pussyfight" umbenennen?
Wer es nötig hat, Frauen zu schlagen, ist einfach ein kleines Würstchen, und es freut mich, daß das Gros der Zuschauer das wohl ähnlich sieht.
Kommentar ansehen
31.01.2014 07:43 Uhr von Dillenger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das Wasser war nicht wer weiß wie heiß! Erinnere dich doch an Wutfrieds geflüsterte Entschuldigung ( tut mir leid, war gar nicht schlimm...) natürlich erst, nachdem er groß rum geschrien hatte!
Was funken ihr auch alle ständig dazwischen?? DAS ist für mich schon krank! Machen die Larissa mit Absicht nervös, kaum jemand kann es haben, würde ihm ständig auf die Finger geguckt!

[ nachträglich editiert von Dillenger ]
Kommentar ansehen
31.01.2014 10:32 Uhr von Chiccio
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
der hätt ich auch eine geklatscht ...punkt
Kommentar ansehen
31.01.2014 11:04 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Dschungelcamp": Was Larissas Vater zur Ohrfeige von Winfried Glatzeder sagt

"Tja, es stand halt so im Drehbuch"
Kommentar ansehen
31.01.2014 18:22 Uhr von mort76
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kingoft,
schau dir mal die ScriptedReality-Serien aufmerksam an (auch, wenns wehtut)- man hört es deutlich heraus und sieht es auch, wenn Leute nur nach Script handeln und Text aufsagen.
Man muß eigentlich nur 10 Sekunden lang zuhören, um zu erkennen, daß etwas gescriptet ist- es wirkt niemals überzeugend.

Im Prinzip braucht man auch nurmal an die lieben Kollegen zu denken, an die übliche Arbeitslästerei und das herumgezicke mancher Kolleginnen- das ist exakt das selbe.
Wenn man die Kollegen 24 Stunden pro Tag zusammenpferchen würde, sähe das Ergebnis exakt genauso aus wie im Camp.
Da muß man nichts scripten, und den Rest erledigt der manipulative Schnitt.

Und so wie bei den Castingshows hätte schon LÄNGST ein echter Teilnehmer bei der BLÖD ausgepackt, wies wirklich läuft, wenn es da was zu petzen gäbe- Vertrag hin oder her.

Bei den Votings vermute ich auch Betrug, aber die Handlung selber ist ein Selbstläufer.
Kommentar ansehen
01.02.2014 12:46 Uhr von cookies
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich hatte gehofft, Glatzeder positioniert sich als Camp-Philosoph. doch nein, er macht meim Mobbing gegen Larissa mit. Armer Kerl.
aus dem Finger abwichen hätte er ganz anders auch einen Flirt machen können, das ganze also lustig nehmen.
Er ist eben doch bedüftig nach Aufmerksamkeit. Arme Sau!

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?