30.01.14 15:46 Uhr
 126
 

Fußball: Beim Hamburger SV herrscht die blanke Abstiegsangst

Beim Bundesligisten Hamburger SV geht die Angst vorm Abstieg in die zweite Bundesliga um. Sportdirektor Oliver Kreuzer fand in einem Interview dafür deutliche Worte.

"Wir sind auf den Relegationsplatz abgerutscht, das hatten wir in Hamburg vorher alle nicht erwartet. Die Lage ist sehr prekär. Jetzt ist Abstiegskampf gefragt. Da gilt es, mit der nötigen Aggressivität dagegen zu halten und alle Maßnahmen zu treffen, um da unten rauszukommen", so Kreuzer.

Für die Äußerungen des früheren HSV-Torwarts Frank Rost, dass der HSV sich in Richtung zweite Liga entwickelt, hat Kreuzer dagegen keinerlei Verständnis.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Interview, Hamburger SV, Oliver Kreuzer, Abstiegsangst
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2014 16:03 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird so kommen der HSV steigt ab.
Kommentar ansehen
30.01.2014 17:56 Uhr von einerwirdswissen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ausgerechnet der Kreuzer.
Er macht die gleichen Fehler wie seine Vorgänger.
Wenn ich als Spieler weis,dass ich jederzeit wer-weis-wohin verkauft werden soll,nur um Geld in die Kasse zu spielen,da sinkt jede Arbeitsmoral.
Ist wie in jeder Anderen Firma auch.

Was der HSV braucht ist Ruhe, Sicherheit und Zeit.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?