30.01.14 14:13 Uhr
 351
 

Chemnitz: 17-jähriger Mopedfahrer raste in Kinderwagen - Kind schwerst verletzt

Weil ein 17-jähriger Mopedfahrer eine rote Ampel ignorierte, raste er in einen Kinderwagen. Das darin befindliche Kind, ein zweijähriger Junge, wurde dabei in einem hohen Bogen durch die Luft geschleudert und erlitt schwerste Verletzungen. Er soll blutüberströmt auf der Straße gelegen haben.

Der zweijährige Joel wurde anschließen notoperiert, die Operation dauerte sieben Stunden. Seine Lunge war gerissen, bei der Operation musste auch die Schädeldecke geöffnet werden, weil sein Köpfchen stark geschwollen war.

"Der Biker hatte sich zwischen einem LKW und einem Auto durchgedrängelt. Als die Frau mit dem Kinderwagen auftauchte, krachte er voll dagegen, das Kind flog durch die Luft", beschrieb ein Augenzeuge den Unfall. Ein 17-jähriger Jungfeuerwehrmann war der Einzige, der am Unfallort Erste Hilfe leistete.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Chemnitz, Kleinkind, Kinderwagen, Moped, Schwerverletzter
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2014 14:37 Uhr von maygloeckchen
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
so viel zum Thema - Führerschein mit 16!
Die Verantwortungsbewusstsein ist bei den meisten Jugendlichen noch nicht vorhanden bzw. nur sehr schwach ausgeprägt!
Kommentar ansehen
30.01.2014 15:56 Uhr von ted1405
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@maygloeckchen ...

Autofahrer, egal welchen Alters, drängeln sich äußerst selten auf zweispurigen Straßen ZWISCHEN einem LKW und einem anderen Auto durch ... von daher ein sehr schlechtes Beispiel für das, was Du hier argumentieren willst.

Aber ansonsten stimme ich Dir zu - all zu viel kann ich einem "PKW-Führerschein ab 16" auch nicht abgewinnen (mal von begleitendem Fahren abgesehen).

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?