30.01.14 13:20 Uhr
 1.617
 

Tschechien: Sudetisches Ruinendorf kann gekauft werden

Der tschechische Staat hat ein Ruinendorf komplett zum Verkauf angeboten und der Meistbietende kann das einstige Sudetenörtchen erstehen.

Vitin gilt als "verlassener Ort", wie auf Google Maps zu lesen ist, seit 1965 hat dort niemand mehr gelebt.

Der Preis für das Dorf liegt bei lediglich 14.600 Euro, den der Staat als Mindestgebot festlegte.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Tschechien, Dorf, Sudeten
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2014 13:49 Uhr von FrankCostello
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Würde ich Kaufen und Gayville nennen.
Kommentar ansehen
30.01.2014 14:07 Uhr von vorhaengeschloss
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Tatsächlich?

http://bit.ly/...

Dafür dass der Ort verlassen sein soll sieht er aber von oben noch ziemlich gut aus.
Kommentar ansehen
30.01.2014 18:59 Uhr von Ihr_habt_ja_so_Recht
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Link ist ein paar hundert km falsch ;-)
Kommentar ansehen
30.01.2014 21:32 Uhr von sooma
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Vitin/Wittin hat etwa 400 Einwohner und sieht deshalb auf den Luftaufnahmen alles andere als "verlassen" aus.

Gemein ist aber der Ort Vitín/Wettine, der viel östlicher nahe der deutschen Grenze liegt.

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
30.01.2014 21:35 Uhr von sooma
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Ort ist natürlich gemeint, nicht gemein. ^^
Kommentar ansehen
03.02.2014 08:25 Uhr von BowDevil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo vorhaengeschloss, zwischen dem Ort Vitin den du bei Google Maps gefunden hast und der angegebenen Region wo sich Vittin befinden soll liegen 220 km, richtig nachsehen vorm posten

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?