30.01.14 13:19 Uhr
 1.896
 

Nigeria: Frau verstößt ihren Kater, weil dieser angeblich schwul ist

In Nigeria hat eine Frau ihren Kater ausgesetzt, weil dieser ein "unnatürliches Sexualverhalten" habe.

Das Tier sei angeblich schwul und deshalb in ihren Augen abartig.

Die Frau warf den Kater aus dem Haus, sagte aber: "Falls jemand Interesse an einer schwulen Katze hat, kann er diese haben. Ich kann sie nicht mehr gebrauchen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Homosexualität, Nigeria, Rauswurf, Kater
Quelle: www.huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind
Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2014 13:33 Uhr von omar
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
FREIZEIT
Nigeria: Frau verstößt ihren Kater, weil dieser angeblich schwul ist

DAFUQ????
NEWS?????
Kommentar ansehen
30.01.2014 14:32 Uhr von Simmaring
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@bertl058
Danke für den Kommentar, ich habe herzhaft gelacht :D
Kommentar ansehen
30.01.2014 14:35 Uhr von Partysan
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Naheliegend der Wohnung kippte ein Sack Reis um, die Katze hat Nahrung bis zum Sommer.
Kommentar ansehen
30.01.2014 14:40 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@bertl058 .... :) von mir auch ..... :) das passt sowas von auf Auge :D
Kommentar ansehen
30.01.2014 15:06 Uhr von h1111
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Eine Frau aus NIGERIA die ihren Kater aus dem Haus wirft, ist verdächtig nah an dem Sack Reis der in China immer umfliegt.

Was kommt als nächstes?
Frau in Mexico bricht ausversehen der Besenstil beim Frühjahrsputz ab?^^
Kommentar ansehen
30.01.2014 16:14 Uhr von Schnulli007
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Wo bleibt der empörende Aufschrei des Zentralrates der schwulen Kater?
Kommentar ansehen
30.01.2014 16:21 Uhr von sooma
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gut, dass die Sharia (noch) nicht für Katzen gilt...

http://de.m.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
30.01.2014 17:40 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann drücke ich mal die Daumen, das zukünftige Ratten im Haus der Dame keine Flöhe inklusive Pest Bakterien dabei haben :P
Kommentar ansehen
30.01.2014 17:48 Uhr von Rechargeable
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
HAHAHA und ich hab über das Mobil Portal Vater gelesen und nicht Kater.
Kommentar ansehen
31.01.2014 08:35 Uhr von sv3nni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas - dann is sie jetzt wieder single oder?
Kommentar ansehen
31.01.2014 10:49 Uhr von FredDurst82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fände einen outenden Kater weitaus interessanter als einen outenden Ex Fussballprofi.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Uli Hoeneß treibt FC Bayern Basketball voran
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen
Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?