30.01.14 10:14 Uhr
 51
 

Nach QX80 nun auch QX60: Tuner Larte pimpt Edel-SUV

"Larte Design" ist in der hiesigen Tuningszene wohl ebenso unbekannt wie der japanische Premium-SUV Infiniti QX60, trotzdem ist die Kombination beider interessant. Nach dem QX80 (ShortNews berichtete) hat sich der Tuner nämlich auch den "kleinen" SUV vorgeknöpft.

Klein ist aber relativ, denn auch der Infiniti QX60 bringt es auf knapp fünf Meter Länge, auf welchen sieben Personen Platz finden. Larte jedenfalls hat den Infiniti QX60 deutlich nachgerüstet, was zuerst in einem Bodykit aus Frontschürze, Grill und neuer Beleuchtung mündet.

Außerdem verpasst der russische Tuner dem Japaner eine neue Auspuffanlage, Stoßfänger und natürlich Leichtmetallräder in 22 Zoll. Preis: unbekannt.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Moskau, Tuner, SUV
Quelle: www.motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leichter Fall: Einbrecher werden durch Spuren im Schnee verfolgt und geschnappt
Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?