30.01.14 10:09 Uhr
 4.241
 

Riesiger Drogenfund in NRW

In Rüthen (NRW) haben Fahnder in einem ehemaligen Lagergebäude ein professionelles Drogenlabor ausgehoben.

Sie fanden dort mehrere Kilo Marihuana und Amphetamine, sowie 10.000 Ecstasy-Pillen mit einem Straßenverkaufswert von weit über 100.000 Euro. Ebenso fanden die Beamten dort noch weitere Grundstoffe zur Herstellung von Amphetaminen.

Zwei Kunden des Festgenommenen brachten die Fahnder auf die richtige Spur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DorenaNRW
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Festnahme, NRW, Drogenfund
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben