30.01.14 09:18 Uhr
 238
 

Fußball: Borussia Dortmund verstärkt sich wohl mit serbischem Mittelfeldjuwel Jojic

Nach dem inzwischen diagnostizierten Kreuzbandriss bei Leistungsträger Jakub Blaszczykowski sucht Borussia Dortmund noch immer nach einem Ersatz für die aktuelle Saison. Diverse serbische Medien berichten nun von einem bevorstehenden Wechsel von Milos Jojic zum BVB.

Der 21-jährige Spielmacher steht aktuell bei Partizan Belgrad unter Vertrag und kann sowohl auf der "Zehn" als auch als Linksaußen eingesetzt werden. Den Medienberichten zufolge soll Jojic bereits am Donnerstag den obligatorischen Medizincheck in Dortmund absolvieren.

Für Belgrad stand Jojic bislang 15 Mal auf dem Platz und erzielte dabei sechs Tore, sieben weitere legte er auf.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Borussia Dortmund
Quelle: www.fussballtransfers.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?