29.01.14 20:24 Uhr
 5.074
 

Vater startet Facebook-Aufruf für schwer zugerichteten Sohn

Im Frankfurter Club "Hoppla" wollte am Wochenende ein 26-Jähriger in der Toilette Amphetamin erwerben. 45 Minuten später wurde er auf einen Hinterhof gelotst und ohne ersichtlichen Grund von zwei Männern (21-23) verprügelt und immer wieder auf den Kopf geschlagen.

Nun hat der Vater einen Facebook-Aufruf gestartet und bietet 500 Euro Belohnung für Hinweise, die zu den Tätern führen.

"Einer trug eine schwarze Jacke mit aufgesetzter Kapuze mit Fellrand und ist schlank und ein eher europäischer Typ. Der zweite Täter ist etwas kleiner mit breiterer Statur und trug eine braune oder graue Jacke und hat kurze Haare, vom Aussehen ein eher orientalischer Typ", steht im Aufruf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Facebook, Vater, Sohn, Körperverletzung, Aufruf
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2014 20:33 Uhr von FrankCostello
 
+24 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.01.2014 20:42 Uhr von Prrrrinz
 
+16 | -16
 
ANZEIGEN
was sind das nur für leute die sowas machen.
lasst leute die sich was ziehen wollen doch machen.
nix anderes als sich ins koma zu saufen...
Kommentar ansehen
29.01.2014 20:47 Uhr von brycer
 
+38 | -14
 
ANZEIGEN
@FrankCostello & ZRRK:
Für euch haben also Dealer einen Freibrief ihre ´Kunden´ so zu zu richten?
Seltsame Einstellung!
Kommentar ansehen
29.01.2014 20:47 Uhr von sooma
 
+19 | -22
 
ANZEIGEN
Hoppla!

Und die Moral von der Geschicht:
Kaufe solche Sachen nicht!
Kommentar ansehen
29.01.2014 20:53 Uhr von Rechargeable
 
+2 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.01.2014 20:56 Uhr von El-Diablo
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.01.2014 20:57 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Ein Dealer kennt seine Kunden ...
Kommentar ansehen
29.01.2014 21:11 Uhr von Blutfaust2010
 
+11 | -20
 
ANZEIGEN
Selber schuld. Drogen schaden der Gesundheit. Der hat hoffentlich seine Lektion gelernt.
Kommentar ansehen
29.01.2014 21:37 Uhr von polyphem
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
Das sieht wirklich übel aus. Niemand hat solche Verletzungen verdient, egal ob er nun Drogen konsumiert oder nicht. Das ist absolut unmenschlich und grausam.

Ich hoffe die Täter werden gefunden und dafür bestraft, soetwas geht einfach überhaupt nicht!
Kommentar ansehen
29.01.2014 22:50 Uhr von Hakim.H
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
selber schuld , wenn man mit solchen Typen verkehrt ...
Kommentar ansehen
29.01.2014 22:50 Uhr von Rychveldir
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Wie soll der Erwerb von Drogen bitte so etwas rechtfertigen, gehts noch?? Jemanden so zuzurichten, ist trotzdem Bullshit.

[ nachträglich editiert von Rychveldir ]
Kommentar ansehen
29.01.2014 23:00 Uhr von ElChefo
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Wo ist eigentlich Südland?
Kommentar ansehen
29.01.2014 23:04 Uhr von Thurias
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
das sind mal 2 mettaugen...
Kommentar ansehen
29.01.2014 23:12 Uhr von HansGünter
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
@Frank

Und wenn die hübsche blonde nich mit einem Minirock rumgelaufen wäre, wäre sie nicht vergewaltigt worden.

Du bist ... ne komm, hat eh keinen Sinn
Kommentar ansehen
29.01.2014 23:26 Uhr von c0rE
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
In der News steht nicht ein Wort von Südländern!
Aber das gibt ja hier die meisten Klicks!
Und orientalischer Typ ... da ist man bei den meisten Leuten ja schon, wenn man dunkle Haare und Braune Augen hat.
Da muss man aber nicht zwangsläufig Südländer sein.

Naja, jetzt wird er sich ja sicherlich keine Drogen mehr kaufen.
Kommentar ansehen
29.01.2014 23:31 Uhr von Rechtschreiber
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Erst Drogen verticken wollen, und dann Leute zusammenschlagen.

Manchmal bin ich für Auge um Auge, Kieferbruch um Kieferbruch. Wer immer nur austeilt, wird nie spüren, wie sich einstecken anfühlt.
Kommentar ansehen
29.01.2014 23:34 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Ist das überhaupt legal was der Vater da macht ? Behindert er da nicht eher die Polizei bei der Arbeit. Ich meine das so etwas in deutschland verboten ist.
Kommentar ansehen
29.01.2014 23:55 Uhr von Slendy
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
Kein Mitleid für den ganzen Alkohol- und Drogenkonsumverein. Und vorallem nicht für die, die zu so einem Treff nicht genug Cash mitbringen oder sich auf solche Kriminellen einlassen!
Kommentar ansehen
30.01.2014 00:29 Uhr von matoro
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
autsch, sieht aus als hätte er zwei muschis im gesicht. hoffe die leute findet man und sperrt sie ein
Kommentar ansehen
30.01.2014 01:43 Uhr von dommen
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Man kauft auch kein Amphe
Kommentar ansehen
30.01.2014 03:50 Uhr von Kahazid
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Bis vor kurzem war ich nur Leser hier auf der Seite.
Da ich aber den betroffenen kenne werde ich doch mal was dazu schreiben:

1. Warum sollte die Aktion des Vaters Rechtswidrig sein? Er bittet nicht darum, Selbstjustiz zu verüben.
2. Das Bild wurde nicht von der Bildzeitung bearbeitet.
3. Wie war das mit dem „wer im Glashaus sitzt….“? Aber hier sind bestimmt nur Nichtraucher, Alkohol-Abstinenzler und 100% Gesetzestreue Personen.
Ich könnte kotzen bei solchen Kommentaren wie „recht so….“ und „wer mit solchen Leuten“.
Ich hoffe dass euch sowas niemals passiert, aber wenn es passiert, sind bestimmt 90% der Fiktiven betroffenen für eine sofortige Hinrichtung der Täter.
Trauruges Deutschland bleibt mir nur als Schlusswort zu schreiben….
Kommentar ansehen
30.01.2014 06:01 Uhr von Sirigis
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kann aus eigener Erfahrung vollkommen nachempfinden, wie es sich anfühlt, derart zugerichtet zu werden. Und nein, NIEMAND hat solche Prügel verdient, auch dann nicht, wenn er/sie aus Naivität einen Blödsinn begehen wollte. Ich hoffe, dass die Täter gefunden und zur Verantwortung gezogen werden. Dem Opfer wünsche ich gute Besserung.
Kommentar ansehen
30.01.2014 06:18 Uhr von MrMatze
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
500€???
Wow sein Sohn scheint ihm ja richtig was Wert zu sein...
Kommentar ansehen
30.01.2014 06:41 Uhr von Borgir
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Was für ein elendes Pack tut sowas?
Kommentar ansehen
30.01.2014 08:01 Uhr von Chiccio
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
So leid es mir um den Jungen tut, sollte das Bild dazu benutzt werden , das man anderen jungen Leuten damit abschreckt sich mit jeglicher Art von Dealern und Drogen einzulassen, Man kann auch ohne Drogen richtig gut abfeiern.

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?