29.01.14 17:35 Uhr
 8.487
 

Marsrover Curiosity hat angeblich Spuren eines außerirdischen Raumschiffes aufgenommen

Ein jetzt bekannt gewordenes Foto lässt UFO-Gläubige aufhorchen. Aufgenommen wurde es vom Marsrover Curiosity.

Darauf zu sehen ist ein merkwürdiges Objekt am Himmel über dem roten Planeten. Vergrößert man das Bild, sieht es aus wie ein Kondensstreifen.

Nun wird gemunkelt, dass es sich um den Kondensstreifen eines außerirdischen Raumschiffs handeln könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: UFO, Spur, Curiosity, Marsrover
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2014 17:40 Uhr von ZzaiH
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
sieht für mich eher wie einer der monde des mars aus...
Kommentar ansehen
29.01.2014 17:42 Uhr von blade31
 
+24 | -4
 
ANZEIGEN
Kondensstreifen in der dünnen Co2 Atmosphäre

ja genau
Kommentar ansehen
29.01.2014 17:46 Uhr von hochbegabt
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Perfekte Arbeit der Hollywood Studios.
Kommentar ansehen
29.01.2014 17:47 Uhr von Mecando
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ahja... ein UFO...

Wenn man bedenkt, dass es auf dem Mars auch Wolken gibt und man schon 2009 herausfand, dass es dort durchaus Eiskristalle ´schneien´ kann, dann läge doch die Vermutung nahe (sofern es kein Pixelfehler bedingt durch Kompression ist), dass es sich um Überreste einer großen Wolke handelt.

Ein UFO ist es ganz sicher, man weis ja nicht was es ist, aber mit einer außerirdischen Zivilisation hat es wohl wenig zu tun.

Edit:
@blade31
"Kondensstreifen in der dünnen Co2 Atmosphäre"

Ja, ist zumindest chemisch wie physisch möglich.

[ nachträglich editiert von Mecando ]
Kommentar ansehen
29.01.2014 18:22 Uhr von Firefox2001
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
komisch kann mir mal jemand einen Tip geben wo da was zu sehen ist? Etwa dieser winzige kleine weiße Strich rechts oben am Himmel?
Kommentar ansehen
29.01.2014 19:10 Uhr von MBGucky
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Ming-Ming

Kondensstreifen entstehen nicht bei der Verbrennung, sondern bei der Kondensation. Deshalb nennt man es auch Kondensstreifen und nicht Abgasstreifen.

Trotzdem: Hier können noch so viele UFO-News geschrieben werden. Wenn außerirdische Zivilisationen entdeckt würden, würde man davon sicher nicht zuerst auf Shortnews oder einer derer Quellen erfahren, sondern es liefe stundenlang im TV
Kommentar ansehen
29.01.2014 19:31 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird wohl der Beta Test sein auf der Erde.
Kommentar ansehen
29.01.2014 20:02 Uhr von ms1889
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
hmm, kondensstreifen...bei einem planeten der keine atmosphäre hat.... höchst wissenschaftlich

der autor gehört geteert und gefedert. bzw dar account gelöscht...
immer dises scyntologen!
Kommentar ansehen
29.01.2014 20:12 Uhr von Globeiknich
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
" Es wird vermutet" jeder Tag wird was in die Ufo Richtung vermutet. Es wird viel rein interpretiert das ist alles. Es gibt das Dato keinerlei Beweise für nichts.
Kommentar ansehen
29.01.2014 20:16 Uhr von Globeiknich
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Morgen wird wieder dann wieder irgend ein unscharfes schwarz weiß Bild mit nem eckigen Stein raus gekramt . " Es wird vermutet" das es sich um eine alte ausserirdische Zivilisation handel?
Schon mal vom BibelCode gehört?
Kommentar ansehen
29.01.2014 20:24 Uhr von Mecando
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ms1889
Wo hat man dich denn ausgegraben? Natürlich hat der Mars eine Atmosphäre. *lol*
Selbige besteht übrigens aus Kohlenstoffdioxid, Stickstoff, Argon, Sauerstoff, Kohlenmonoxid, Wasserdampf und jede Menge anderer Kleinscheiß.
Kommentar ansehen
29.01.2014 21:17 Uhr von 1199Panigale
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kann so ein Bullshit nicht endlich mal gesperrt werden ?????
Kommentar ansehen
29.01.2014 22:27 Uhr von Kanga
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
die sollten mal die Dekorateure in ihren Studios wechseln....sind bestimmt noch die von der Mondlandung......alt und machen nur noch fehler...
Kommentar ansehen
29.01.2014 23:04 Uhr von dragon08
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.01.2014 02:32 Uhr von Krustenkaese123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Liest das Buch 2016 von Gilbert Sternhoff.
Kommentar ansehen
30.01.2014 02:46 Uhr von Krustenkaese123
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Liest das Buch "2016" von Gilbert Sternhoff.Das ist realistischer als mit Außerirdischen zu spekulieren.

In diesen Buch geht Er davon aus das der Mars eine Basis oder Hauptbasis der dritten Macht ist,und das 2016 der Angriff auf die neue Weltordnung statt findet um diese zuvernichten.

Dieses Buch gibt viele Antworten,auf viele fragen,aber liest es selber.

[ nachträglich editiert von Krustenkaese123 ]
Kommentar ansehen
30.01.2014 03:18 Uhr von Trollobollo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Quatsch !
Jeder weiß doch, daß Perry Rhodan schon in den 60er Jahren mit der 3. Macht auf dem Mars war :-)

Die "Reporter" hier machen sich eh lächerlich, in dem sie bei jedem Pixel gleich UFOs und Ausserirdische hineininterpretieren.

[ nachträglich editiert von Trollobollo ]
Kommentar ansehen
30.01.2014 11:51 Uhr von Biovital22
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@MBGucky
"Kondensstreifen entstehen nicht bei der Verbrennung, sondern bei der Kondensation"
ich nehme an du bist nicht so richtig Informiert, damit ein Kondensstreifen entstehen kann muss Wasser Kondensieren! Und wo durch Kondensiert Wasser? Richtig zum Beispiel durch Verbrennung!
Kommentar ansehen
30.01.2014 19:24 Uhr von FranzDelius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Quatsch! Ist vielleicht eine Staubwolke! in der sehr dünnen Marsatmosphäre.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?