29.01.14 17:13 Uhr
 298
 

Fußball: Für welchen Top-Verein entscheidet sich der aussortierte Nani?

Bei Manchester United hat Nani keine Perspektive mehr. Trainer David Moyes machte in der Vergangenheit bereits deutlich, in Zukunft nicht mehr mit dem schnellen Portugiesen zu planen (ShortNews berichtete). Wie gewöhnlich hat das Statement auch in Nanis Fall die Aufmerksamkeit einiger Top-Klubs geweckt.

In der Pole-Position ist aktuell Juventus Turin. Konkurrenz bekommt die "Alte Dame" allerdings von Inter Mailand. Neben den beiden italienischen Vereinen soll auch Nanis ehemaliger Verein, Sporting Lissabon, Interesse an dem 27-Jährigen signalisieren. Sein Vertrag in Manchester läuft noch bis 2018.

In der Offensive des Starensembles von Manchester United gehören Shinji Kagawa, Wayne Rooney, Robin van Persie, Danny Welbeck, Javier Hernandez, Adnan Januzaj, Antonio Valencia, Ashley Young und Neuzugang Juan Mata zu den namenhaftesten Konkurrenten für Nani.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Manchester United, Abgang, Nani
Quelle: www.fussballeuropa.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Fußball: Manchester United verliert den Anschluss zur Spitze
Fußball: Startruppe von Manchester United verliert überraschend gegen Rotterdam

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2014 22:03 Uhr von Raskolnikow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB

Sogar seeehr verletzungsanfällig. Außerdem in seiner Spielanlage sehr selbstverliebt... im Grunde ein schlechterer Robben. Vor ein paar Jahren hatte Nani mal Potenzial, das hat er aber leider verwirkt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Fußball: Manchester United verliert den Anschluss zur Spitze
Fußball: Startruppe von Manchester United verliert überraschend gegen Rotterdam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?