29.01.14 16:09 Uhr
 131
 

Krombach: Großbrand in Dreiseitenhof

Am gestrigen Dienstagabend brach im Dachstuhl eines Dreiseitenhofes im thüringischen Krombach im Eichsfeld ein Großbrand aus. Die Feuerwehr kämpfte bis zum heutigen Morgen gegen die Flammen.

Das Fachwerkhaus war gerade erst saniert worden. Ein 16-jähriger Hausbewohner bemerkte das Feuer rechtzeitig, sodass sich alle Bewohner in Sicherheit bringen konnten, es gab keine Verletzten.

Bei der Brandbekämpfung waren Feuerwehren aus Krombach, Martinfeld, Ershausen, Wiesenfeld, Uder und Heiligenstadt im Einsatz. Die Brandursache ist noch unklar.


WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuerwehr, Thüringen, Großbrand
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heide: Wildschweine randalieren in Sparkasse und verletzen mehrere Menschen
Sachsen: Betrunkener Deutscher schlägt jungen Afghanen in Zug krankenhausreif
Demonstration gegen AfD in Berlin: Partei spricht von "Anschlag auf Demokratie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2014 17:11 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Technischer Defekt ist Ursache für Großbrand in Krombach."

Steht in Großbuchstaben in der Quelle.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?