29.01.14 14:25 Uhr
 2.294
 

Selbstmord vermutet: Christian Wulffs Halbschwester ist tot

Bettina Mertschat-Wulff ist die Halbschwester des zurückgetretenen Bundespräsidenten Christian Wulff und bei einem Unfall verstorben.

Die 52-Jährige sei laut Polizei auf der Bundesstraße 68 absichtlich vor ein Auto gelaufen.

Wulffs Halbschwester habe an starken Depressionen gelitten, so das vermutete Motiv.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Selbstmord, tot, Christian Wulff, Halbschwester
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2014 14:53 Uhr von schmirfinger
 
+3 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.01.2014 14:54 Uhr von Tauphi
 
+12 | -13
 
ANZEIGEN
Bei dem Bruder hätte ich mich vor Scham auch umgebracht. Naja wenigstens kann er ihr bei dem Ehrensold ein schönes Grab finanzieren. Wobei, er steckt das Geld vermutlich lieber in Drogen und Escort-Damen :)
Kommentar ansehen
29.01.2014 14:59 Uhr von opheltes
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Tauphi, ich hoffe deine Angehoerigen haben gar kein Geld, wenn du einmal stirbst.

Charaktaere gibs..wahnsinn:>

@schmirfinger,

free wolf wuerde ich das nicht nennen und fande ich sehr untauglich in der Politik

[ nachträglich editiert von opheltes ]
Kommentar ansehen
29.01.2014 15:38 Uhr von muhkuh27
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ja der arme Wullff kriegt jetzt fürs nixtun 160000€ im Jahr + Büro und Dienstwagen. Sein ganzes Leben wurde von der Staatsanwaltschaft zerstört..
Kommentar ansehen
29.01.2014 15:42 Uhr von newschecker85
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
ich kann die halbschwester von Wulff gut verstehen, das sie vors auto gelaufen ist, ich würde mich schämen mit so einen wie ihn (Christian Wulff) verwandt zu sein

Um eins klar zu stellen: Mein Beileid für die Angehörigen (außer unseren EX-BP, der hat mein Beileid nicht verdient).



[ nachträglich editiert von newschecker85 ]
Kommentar ansehen
30.01.2014 13:07 Uhr von raptil75
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja Humpelstilzchen, das wundert mich nicht das der Volkszorn gärt. Überfällt jemand eine Tankstelle, macht vielleicht ein paar Tausend Euro, sitzt dieser dann ein.

Diese feinen Herren unterschlagen massenhaft Geld, werden von der Justiz extra behandelt, und bleiben immer auf freien Fuss. Meist endet das dann mit einem Freispruch, außer es ist das Medieninteresse zu hoch, na dann wird er in Erstinstanz verurteilt, und in der Revision freigesprochen.

Ist doch schon Weltweit das gleiche.

Aber hier wird GEWALTIG vom THEMA abgeschweift. Es geht immerhin nicht um Herrn Wulff sondern um seine Halbschwester. Mir tut sie leid ..... Nicht nur wegen dem Halbbruder.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?