29.01.14 13:46 Uhr
 98
 

Bausparkasse Wüstenrot: Neue Tarife sorgen für gutes Ergebnis

Die Bausparkasse Wüstenrot, die zweitgrößte ihrer Art in Deutschland, hat jetzt für das vergangenen Jahr positive Zahlen gemeldet.

Ausschlaggebend waren dafür die neu eingeführten Tarife, die aufgrund der aktuell sehr niedrigen Zinsen nötig wurden.

So stieg das Neugeschäft im Jahr 2013 um rund fünf Prozent auf 12,8 Milliarden Euro. Damit wurde auch ein Rekord aufgestellt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis, Bausparkasse, Wüstenrot
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2014 14:08 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ja nach dieser News habe ich eine genaue Vorstellung der neuen Produkte und Tarife.
Eine sehr wertvolle Information für mich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?