29.01.14 11:52 Uhr
 775
 

Bückeburg: Soldatin wird von anderer Soldatin sexuell genötigt

In Bückeburg gab es an der Heeresfliegerwaffenschule in der Nacht vom 22. auf den 23. Januar einen Fall von sexueller Nötigung.

In den Vorfall auf dem Gelände der Schäferkaserne sollen zwei Soldatinnen involviert sein. Bei dem Übergriff soll eine der Frauen von der anderen auch geschlagen worden sein.

Der Sprecher der Staatsanwaltschaft Bückeburg, André Lüth, wollte sich wegen der laufenden Ermittlungen nicht weiter zu den Fall äußern.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Soldat, Bundeswehr, Sexueller Übergriff
Quelle: www.nw-news.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?