29.01.14 11:46 Uhr
 208
 

Schweden: Zoff um Online-Pranger Lexbase

In Schweden ist ein Dienst namens Lexbase ans Netz gegangen. Hier kann der interessierte Nutzer per Suchfunktion nachschauen, wer in Schweden schon einmal rechtskräftig verurteilt wurde.

Die Nutzer legten den Server der Seite durch enorme Zugriffe zunächst einmal lahm. Währenddessen erhält der Betreiber bereits Todesdrohungen.

Während Datenschützer einen Verstoß gegen Datenschutzgesetze sehen, beruft sich Lexbase auf das Informationsfreiheitsgesetz. Ferner bestehen bereits Verleumdungsvermutungen, weil bereits falsche Suchergebnisse ausgeworfen worden sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Online, Schweden, Zoff, Pranger
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Internetmilliardär spendet CDU eine halbe Million Euro
Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2014 08:35 Uhr von Nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hibbelig
Also, wenn in meiner direkten Nachbarschaft ein Kinderschänder einzieht möchte ich das schon gerne wissen.
Nur gibt es rechtlich leider nicht die Möglichkeit dazu dies herauszufinden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?