29.01.14 11:15 Uhr
 117
 

Autounfall: Ersatzmietwagen muss günstig sein

Ein Gericht entschied jetzt, dass man sich nach einem Auto-Unfall nicht einfach ein teures Mietauto leihen kann, wenn dies nach einem Unfall erforderlich wird.

In diesem Fall besorgte sich eine geschädigte Person auf Kosten der Versicherung des Unfallverursachers einen Leihwagen für fast 1.000 Euro.

Das Gericht urteilte, dass dies nicht zulässig ist, da man sehr wohl nach einem günstigeren Auto Ausschau halten könne. Somit wurde der Person nur ein Drittel der Kosten für den Mietwagen zugesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ersatz, Autounfall, günstig, Mietwagen
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amstetten: Haus von Inzesttäter Josef F. soll für Wohnungen genutzt werden
Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
Amstetten: Haus von Inzesttäter Josef F. soll für Wohnungen genutzt werden
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?