29.01.14 11:14 Uhr
 102
 

Bundesregierung setzt auf abhörsichere Handys

Die Bundesregierung setzt nach der NSA-Abhöraffäre auf verschlüsselte Smartphones der Sicherheitsfirma "Secusmart".

Allerdings bietet auch die Telekom ein speziell verschlüsseltes Smartphone auf Basis des Samsungs Galaxy S3 an.

Unterdessen wird auch Wirtschafts-Unternehmen sowie anderen Regierungen klar, dass die Verschlüsselung von sensiblen Endgeräten stark zunehmen muss. Das Interesse der vorgestellten Lösungen auf der diesjährigen Cebit in Hannover ist demnach groß.


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Technik, Bundesregierung, NSA
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?