29.01.14 11:07 Uhr
 1.963
 

EU: Kann die Polizei bald Autos per Funksignal abschalten?

Wenn es nach dem Willen der Europäischen Union geht, will man eine Elektronik in Fahrzeuge integrieren die es ermöglicht ein Auto abzuschalten, wenn es sich nicht an die Verkehrsregeln hält.

Nach einem vorliegenden Papier soll die Elektronik in nahezu jedes neu zu gelassene Fahrzeuge eingebaut werden.

Es werden allerdings bedenken angekündigt, da ein unkontrollierter Stopp zu einem Unfall führen könnte oder Hacker Zugriff erhalten könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Polizei, Auto, EU, Stopp, Steuerung
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2014 11:39 Uhr von ljjogi
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Und ruck-zuck gibt es Anleitungen wie die Schaltung zu umgehen ist....
Kommentar ansehen
29.01.2014 11:40 Uhr von kingoftf
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Gut, dass mein Landcruiser Baujahr 1980 ist.....
Kommentar ansehen
29.01.2014 11:45 Uhr von Kingstonx
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Bald noch ein Lenkrrad mit Fingerscanner
Kommentar ansehen
29.01.2014 12:08 Uhr von Jaecko
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Da braucht man nicht mal ne Anleitung.
Schaltung + Antenne in Kupferfolie einwickeln, dann wars das mit Funkempfang.
Kommentar ansehen
29.01.2014 12:15 Uhr von perMagna
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das einzig elektronische an meinem ist der Vorglüher für den Diesel. Viel Spass beim Abschalten aus der Ferne...
Kommentar ansehen
29.01.2014 12:30 Uhr von Wurstachim
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und als nächstes installieren wie eine kamera auf jeder deutschen toilette damit die leute auch ja nicht ausrutschen
Kommentar ansehen
29.01.2014 13:29 Uhr von Daffney
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Gut dass ich nur auf dem Motorrad die Verkehrsregeln großzügig auslege. Das wird wohl kaum per Funk gestoppt werden, sonst kracht es echt.
Kommentar ansehen
29.01.2014 13:56 Uhr von GroundHound
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hacken. Ausbauen. Weg damit.
Kommentar ansehen
29.01.2014 14:14 Uhr von Power-Fox
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
wieso nicht gleich wie in minority report? Tom Cruise flüchtet im auto aus der ferne kommt das signal

Boardcomputer: "Türen gesichert... Fahrtziel geändert..bitte bleiben sie ruhig" dann liefert das auto den verkehrs Sünder gleich bei der nächsten polizei dienststelle ab und schaltet sich danach ab...

gut das ich kein auto habe...
Kommentar ansehen
29.01.2014 16:30 Uhr von Rekommandeur
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Baut doch gleich eine Automatik ein, die bei jedem Furz der strenger richt als der frisch gedüngte Acker draußen, das Fenster runter geht.

Man man man, wir sind schon genug entmündigt und nun sollen wir auch noch vorsätzliche mögliche Gefahren im Strassenverkehr mit solchen Spielereien abwehren ?
Kommentar ansehen
29.01.2014 20:05 Uhr von blaupunkt123
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wer stoppt endlich die EU ?
Kommentar ansehen
29.01.2014 20:17 Uhr von oldtime
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Cool,
das dauert nicht lange, dann wird das gehackt und die Räuber und Diebe schalten die Polizeiwagen ab.
Kommentar ansehen
29.01.2014 23:00 Uhr von pippin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich stell´ mir gerade die Szene an einer großen Ampelkreuzung vor, wenn noch ein paar Autos (was ist eigentlich mit den Fahrern???) schnell bei dunkelgelb drüberhuschen wollen.
Wenn die dann alle synchron abgeschaltet werden, gibt das bestimmt ein großes Hallo ;-)

Hiermit fordere ich eine Elektronik, die jedem EU-Mitarbeiter implantiert wird, und diesem bei offensichtlich verbreitetem Blödsinn einen ordentlichen Stromstoß verpasst!
Die haben doch nicht mehr alle Dornen an der Hecke!
Kommentar ansehen
30.01.2014 03:40 Uhr von Zxeera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fände es gut, wenn die Polizei ein Auto abschalten könnte, wenn jemand den Lappen weg hat und sich nicht dran hält. Macht mehr Sinn.

[ nachträglich editiert von Zxeera ]
Kommentar ansehen
30.01.2014 09:04 Uhr von knuggels
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In den USA geht das heute schon mit Mietwagen.
Kommentar ansehen
31.01.2014 08:48 Uhr von fromdusktilldawn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich stelle mir gerade vor, mir gelingt es mit einem tastendruck ein signal zu versenden, mit welchem ALLE autos in berlin/hamburg/köln stillstehen und nicht wieder angehen, ... hahahohohihi
natürlich zur rush hour
Kommentar ansehen
31.01.2014 14:47 Uhr von Jaegg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dauert nicht mehr lange, dann muss man sich mit seinem google-konto im fahrzeug anmelden, damit man den motor starten kann....
Kommentar ansehen
04.02.2014 13:37 Uhr von Power-Fox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die NSA version davon heisst "lojack" und wird nicht nur in autos Verbaut ;)

--> http://en.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?