29.01.14 09:06 Uhr
 3.639
 

Bangkok: Schlimm zugerichtete Leiche gefunden - Nach Folter erschossen

Im thailändischen Bangkok ist die Leiche eines brutal gefolterten Mannes gefunden worden. Der Mann soll ersten Ermittlungen zu Folge zum Volksdemokratischen Reformkomitee gehört haben.

Die Leiche wies zahlreiche Blutergüsse und Prellungen auf. An den Armen waren Spuren gefunden worden, die darauf schließen ließen, dass der Mann gefesselt misshandelt worden ist.

Nach der Folter wurde der Mann von seinen Peinigern mit drei Schüssen in die Brust getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leiche, Folter, Bangkok
Quelle: www.wochenblitz.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Schweiz: Mann kauft zum schänden einen Deutschen
Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2014 09:30 Uhr von Bono Vox
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
Wie die Tiere...







.wobei, die Tiere sind nicht so mies wie die niederste Existenzform = wir.

[ nachträglich editiert von Bono Vox ]
Kommentar ansehen
29.01.2014 09:46 Uhr von Daffney
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
liveleak
bestgore
theync

Und dann betet man darum nur Brustschüsse zu bekommen. Die haben stumpfere Messer als wir Löffel.
Kommentar ansehen
29.01.2014 10:56 Uhr von El_Caron
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.01.2014 00:06 Uhr von Slendy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bono Vox
Trifft ja auf dich zu, nicht wir.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?