28.01.14 18:11 Uhr
 206
 

Österreich: Zehnjähriger verlor durch Skiunfall Bein - Nun mit Prothese auf der Piste

Die Familie des Zehnjährigen aus dem österreichischen Ort Bruck-Waasen feierte kürzlich seinen zweiten "Geburtstag", weil der Junge einen Skiunfall vor einem Jahr überlebt hat. Jetzt fährt Jan Schütz wieder Ski, trotz eines amputierten Beines.

Bei einem Skirennen war Jan schwer gestürzt. Der rechte Unterschenkel war dabei abgetrennt worden. Im Krankenhaus konnten Ärzte das gesamte Bein nicht retten und mussten es abnehmen.

Albträume, viereinhalb Monate Klinik und Reha konnten den Jungen im Kampf gegen die Unfallfolgen nicht beeinträchtigen. Er meistert den eingeschränkten Zustand einer Beinprothese vorbildlich. Mit einer eigenen Technik schaffte er eine erste Skifahrt. Es war schöner als Weihnachten, so Jan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Österreich, Junge, Bein, Prothese, Piste, Skiunfall
Quelle: www.pnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2014 18:54 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich würde mal sagen so wie das klingt, war es ein großes Glück im Unglück für ihn, dass sich alles unterhalb des Knies abgespielt hat.

Ich würde das Fußgelenk nicht als unwichtig bezeichnen, aber ich glaube mit einem zusätzlichen künstlichen Kniegelenk wäre alles noch schwieriger.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?