28.01.14 14:50 Uhr
 53
 

Zwickau: Verkehrsunfall auf der B173 forderte zwei Verletzte

Auf der Bundesstraße 173 in Bernsdorf im Landkreis Zwickau ereignete sich am gestrigen Montag ein Verkehrsunfall.

Einem 38-jährigen PKW-Fahrer war entgangen, dass ein vor ihm fahrendes Fahrzeug bremste. So fuhr er auf dieses Fahrzeug auf, geriet anschließend in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem PKW eines 25-jährigen Fahrers.

Dabei wurde der 25-Jährige leicht und seine 46-jährige Beifahrerin schwer verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Verkehrsunfall, Zwickau
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: 17-jährige Mutter lässt Zweijährigen bei Hitze im Auto - Sohn stirbt
Manchester-Attentat: Obdachloser "Held" soll verletzte Opfer bestohlen haben
Urteil: Scheidungskosten kann man nicht mehr steuerlich absetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?