28.01.14 13:37 Uhr
 159
 

Karlstadt/Main:"Schutzengel" rettet betrunkene Frau von Bahngleisen

Nach Angaben der Polizei, vernahm ein 19 Jahre alter Mann in Karlstadt/Main am Abend Hilferufe am Bahnhof.

Der junge Mann lief daraufhin in Richtung der Hilferufe und entdeckte eine 53-jährige stark alkoholisierte Frau, die auf den Bahngleisen lag.

Der Mann zog die Frau von den Gleisen. Die 53-Jährige und eine Begleiterin hatten in einer nahegelegenen Gaststätte dem Alkohol stark zugesprochen. Auf dem Heimweg war die Frau dann gestürzt. Zu diesem Zeitpunkt fuhr zum Glück kein Zug.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Alkohol, Betrunkene, Main, Schutzengel
Quelle: www.mainpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
China: Richter verkünden vor Menge in Stadion Todesstrafe für zehn Personen
Polizei veröffentlicht Fotos: Fahndung nach G20-Gewalttätern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus
Angela Merkel will sich "mit aller Kraft" für Berliner Terroropfer einsetzen
Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?