28.01.14 13:14 Uhr
 259
 

Kanada: Radiosender boykottiert Justin Bieber

Nach den letzten Eskapaden samt Verhaftung hat ein kanadischer Radiosender beschlossen, die Musik von Popstar Justin Bieber zu boykottieren.

So lange der 19-Jährige nicht in eine Reha geht, will der Sender "Ottawa´s Hot 89.9" keine Songs des Sängers mehr spielen.

Bei seiner kürzlichen Verhaftung hatte Bieber laut Polizei "blutunterlaufene" Augen und einen "stumpfen" Blick.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kanada, Justin Bieber, Radiosender
Quelle: www.business-standard.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Falscher Justin Bieber wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt
Justin Bieber soll Mann eine Kopfnuss gegeben haben
Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2014 15:32 Uhr von Jerryberlin
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wer kennt diesen Radiosender???

Justin Bieber ist garantiert bekannter…
Kommentar ansehen
28.01.2014 17:57 Uhr von Thomas66
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Den Jungen kannste nicht mehr bestrafen, der hat ausgesorgt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Falscher Justin Bieber wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt
Justin Bieber soll Mann eine Kopfnuss gegeben haben
Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?