28.01.14 12:25 Uhr
 149
 

Frankreich: Arbeitslosigkeit auf Rekordhoch mit 3,3 Millionen ohne Job

In Frankreich ist die Arbeitslosigkeit mittlerweile auf ein Rekordhoch geklettert und nun sind 3,3 Millionen Menschen ohne Job.

Damit ist Staatschef François Hollande mit seinem politischen Ziel gescheitert, die Zahl unter drei Millionen zu drücken. Die Opposition fordert nun den Rücktritt von Arbeitsminister Sapin.

Der Anstieg betrug vom letzten Jahr 5,7 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Frankreich, Job, Arbeitslosigkeit, Rekordhoch
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinas Wirtschaftswachstum stagniert
Haus auf Hawaii: Facebook-Chef klagt gegen Einheimische, die ihm zu nahe kommen
Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2014 14:35 Uhr von Ich_denke_erst
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Das kommt davon wenn man linke machen lässt. Wer will eigentlich rot-Grün in Deutschland?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RTL2-Comedy-Format "Ich liebe einen Promi": Promis als Fake-Partner von Normalos
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Drei Tote: Mann rast mit Auto absichtlich in Menschenmenge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?